Jagdhornbläsergruppe Landskron Ensemble

Nachdem sich einige Jagdhornbläser musikalisch weiterbilden wollten, lernten Katholnig Paul, Fankhauser Karin und Luschin Karin Trompete bzw. Flügelhorn zu spielen. Aichhorn Helmut erlernte das Waldhorn und mit schon geübten Bläsern wie Hafner Traude(Flügelhorn), Mlsna Gerhild (Waldhorn) und Dobernig Hans (Bariton) begannen wir 2009 unter Leitung von Kapellmeister Schmölzer Sepp (Wernberger Buam) ein Ensemble zu gründen.

Nach fleißiger Probearbeit hatten wir 2010 unsere ersten Auftritte:

6.1. Dreikönig: Haydn-Messe im Kloster Wernberg
3.4. Ostern: Auferstehungsmesse Kloster Wernberg
20.6. Firmung: Messgestaltung Kirche Gottestal
24.7. Sommerfest bei den Schlaraffen Villach

Unsere Auftritte im Kloster Wernberg zu Hl. Dreikönig und zu Ostern wurden seither zur jährlichen Tradition.
Dazu kommen noch Einsätze bei Geburtstagsfeiern, jährliches Adventsanzünden in der Nikolaikirche Villach, verschiedene Feiern, Adventmarkteröffnungen und Adventfeiern mit Sängerrunden.

Im Jahr 2012 kam Foditsch Peter (Flügelhorn) und Daberer Peter (Flügelhorn und Bariton) zu unserer Jagdhornbläsergruppe und unserem Ensemble.

Nach dem plötzlichen und unerwartetetn Tod von Sepp Schmölzer im August 2014 übernahm Paul Katholnig die musikalische Leitung der Gruppe.

Unsere jetzige Besetzung besteht aus:

1.  Flügelhorn:

Katholnig Paul
Hafner Traude
Foditsch Peter

2. Flügelhorn:

Fankhauser Karin
Luschin Karin
Unterköfler Dagmar

Waldhorn:

Aichhorn Helmut
Mlsna Gerhild

Bariton:

Daberer Peter